Im Sinne des Künstlersozialversicherungsgesetz (KSVG) ist es eine selbständige Tätigkeit, wenn es sich nicht um eine abhängige Beschäftigung im Rahmen eines Arbeitsverhältnisses handelt.