In der KSK ist die gesetzliche Unfallversicherung kein Bestandteil.